Schulangebote

Die neue Bücherei ist eingerichtet und ausleihbereit


Unsere Bücherei mit Leseecke


Greg, Clementine, Nick Nase, Sams, Klara, Karo Karotte, Pippi, Ronja, Fränzchen - sind das Schüler der Lenzenbergschule?

Leider nein - oder Gott sei Dank!


Aber sie gehören zu uns, denn sie werden in den Büchern lebendig, die in unserer Schülerbücherei stehen - und diese ist nun endlich wiedereröffnet. Mit viel Liebe und ganz viel Herzblut hat unsere "Bine" diesen Raum im Keller zu einem Ort des Wohlfühlens, Schmökerns und Lesen eingerichtet. Danke, Bine!


Ungefähr 1.000 Bücher warten darauf gelesen zu werden. Damit man sich gut orientieren kann, sind die Bücher geordnet und entsprechend gekennzeichnet nach: Bilderbücher, Bücher für das erste und zweite Schuljahr, Bücher für das dritte und vierte Schuljahr, Sachbücher (zu fast allen Themenbereichen), Krimis, Pferdebücher - ganz neu sind englische Bücher. In einem weiteren Regal stehen Nachschlagewerke, die aber nicht ausgeliehen werden können und nur in der Schule benutzt werden dürfen.

Alle Kinder der Schule können in dieser Bücherei Bücher zu den Öffnungszeiten ausleihen.
Klasse 3 und 4 leihen sich dienstags in der ersten großen Pause Bücher aus, während die Klassen 1 und 2 am Donnerstag die Bücherei besuchen, in Büchern schmökern und dann nach Interesse diese ausleihen. Bine freut sich immer auf viele Besucher!



Übrigens: Die Pferdebücher sind ständig ausgeliehen!


In unsere Schule besteht die Möglichkeit mit Lesen zu Punkten. Die Lehrer haben alle Zugang zu Antolin (web-basiertes Programm zur Leseförderung in Schulen). Schüler aller Jahrgänge haben mit ihrer Deutschlehrerin die Möglichkeit, Bücher, die unter www.antolin.de aufgeführt sind, zum Teil auch in unserer Bücherei auszuleihen und danach einen Fragenkatalog zum Buch zu bearbeiten. Sie können auf diese Weise über ein Schuljahr hin Punkte ansammeln und sich eine Urkunde durch die Lehrerin aushändigen lassen.